Thomas Cauwbergs

Dr. Thomas Cauwbergs

Mathematik studiert und promoviert, derzeit tätig als Softwareentwickler in der geographischen Abteilung von WetterOnline.

Berufserfahrung

Softwareentwickler, Abteilung Geographie, WetterOnline, Bonn

November 2017 - heute

Entwicklung von Algorithmen für die Abteilung Geographie und ihre Suche, in C++. Sowohl Optimierung der Datenbasis für die Geo-Lokalisation als auch die Logik auf den Backendservern.

Postdoktorand, Universität Bielefeld

Oktober 2015 - Juni 2017

Mathematische Forschung in der Arbeitsgruppe von Christopher Voll

Promotionsstipendium, KU Leuven

Oktober 2011 - September 2015

Vorbereitung der Promotion in reiner Mathematik. Betreuer: Wim Veys und Johannes Nicaise

Ausbildung

Doctor of Science in Mathematics, KU Leuven

Juli 2016

Titel der Dissertation: Motivic zeta functions, splicing and the Milnor fibration (Betreuer: Wim Veys und Johannes Nicaise)

Master of Science in Mathematics, KU Leuven

Juli 2011

Masterarbeitstitel: Riemann surfaces and the inverse Galois problem (Betreuer: Johannes Nicaise)

Bachelor of Science in Mathematics, KU Leuven

Juli 2009

Sprachen

Niederländisch

Muttersprache

Englisch

verhandlungssicher

Deutsch

verhandlungssicher

Französisch

fortgeschritten

Spanisch

Grundlagen

Veröffentlichungen

Splicing motivic zeta functions

Thomas Cauwbergs

Revista Matemática Complutense, 29(2):455--483, 2016. Link

Logarithmic geometry and the Milnor fibration

Thomas Cauwbergs

Comptes Rendus Mathematique, 4866(7):645--750, 2016. Link

Monodromy eigenvalues and poles of zeta functions

Thomas Cauwbergs and Willem Veys

Bulletin of the London Mathematical society, 49(2):1469--2120 Link

Sonstiges

Wohnort

Bonn (seit 2017)

Nationalität

Belgisch